skip to Main Content

SPACE Deutschland e.V. ist ein Luftfahrtverband, der keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt. Er hat zwei Arten von Mitgliedern: Zum einen die „ordentlichen Mitglieder“, in der Regel OEMs und Tier 1 Unternehmen, und zum anderen „assoziierte“ Mitglieder, in der Regel kleine und mittelständische Unternehmen der nachgelagerten Lieferkette (Tier 2 … Tier n).

 

Ordentliche Mitglieder

sind Unternehmen in der zivilen Luftfahrtindustrie, in der Regel OEM oder System- (Tier 1-) Lieferanten, die on-board Produkte herstellen und sich bereit erklärt haben, zusätzlich zu Ihrem Mitgliedsbeitrag Lean-Experten für mindestens 50 Arbeitstage pro Jahr für SPACE-Verbesserungsprojekte zu entsenden und zur Anwendung und Weiterentwicklung der SPACE-Werkzeuge und Methoden beizutragen.

Ordentliche Mitglieder des SPACE Deutschland e.V.

Airbus Defence and Space GmbH

Airbus Helicopters Deutschland GmbH

Airbus Operations GmbH

Autoflug GmbH

Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.

Deharde GmbH

FACC AG

Jenoptik Advanced Systems GmbH

Liebherr Aerospace-Lindenberg GmbH

RUAG Aerospace Structures GmbH

Assoziierte Mitglieder

 

sind Zulieferbetriebe in der Luftfahrtindustrie, die fliegendes (on-bord) Material herstellen und bereit sind, ihre eigene industrielle Reife & Leistungsfähigkeit sowie die ihrer eigenen Supply Chain zu verbessern.In der Regel sind assoziierte Mitglieder kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die als Lieferanten der „nachgelagerten“ Lieferkette (tier 2-, tier 3-, … tier n -Lieferanten) tätig sind. Mit der Unterstützung durch SPACE-Experten führen die assoziierten Mitglieder individuelle Projekte zur Optimierung ihrer Fertigungsprozesse durch und profitieren von der Erfahrung des SPACE Experten und des Netzwerkes.

 

Eine vollständige Liste unserer assoziierten Mitglieder in Deutschland finden Sie hier.

 

Die Liste aller SPACE-Mitglieder in Europa finden Sie hier.

Back To Top