skip to Main Content

Im Juni 2007 haben die wichtigsten Auftraggeber der europäischen zivilen Luft- und Raumfahrt den europäischen Branchenverband ‚SPACE aero‘ gegründet. Dies geschah vor dem damaligen Hintergrund der weltweit stark zunehmenden Nachfrage nach zivilen Flugzeugen und der damit einhergehenden signifikanten Produktionserhöhungen. Das gemeinsame Ziel: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, der Stabilität und Agilität der europäischen Zulieferkette (Supply Chain) entlang aller Wertschöpfungsstufen.

Im Dezember 2016 wurde dann national der SPACE Deutschland e.V. in Berlin mit dem Ziel gegründet: 

Nachhaltige Verbesserung der industriellen Leistungsfähigkeit (Industrial Performance) der deutschen Luftfahrtindustrie und deren Zulieferkette.

Diese Ziele auf der europäischen Ebene – als auch auf nationaler Ebene – sind damals wie heute aktuell. Die Anpassung der einzelnen Teilnehmer der Supply Chain an die jeweiligen Notwendigkeiten, die durch konjunkturelle, gesellschaftliche oder äußere Einflüsse gegeben sind, ist stets unumgänglich. Nach der langen Wachstumsphase steht die Branche, und somit die Supply Chain, momentan vor gänzlich neuen Herausforderungen, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Zusätzlich arbeiten wir zukünftig noch enger mit der Supply Chain Excellence Initiative auf Bundesebene zusammen.

Unsere Unterstützung bleibt und richtet sich an den Notwendigkeiten neu aus!

Nachhaltige Verbesserung Ihrer Industrial Performance unter Einbeziehung aller Beteiligten in die Veränderungen ist unser gemeinsames Ziel.

Gemeinsam arbeiten wir an Ihrem Erfolg. Nutzen Sie uns als die treibende Kraft für die Veränderungen und anstehenden Verbesserungen.

Wir analysieren, empfehlen und setzen um, was Sie priorisieren.

 Supply Chain Progress towards Aeronautical Community Excellence 

Back To Top

We are using cookies to improve your experience on our website More information

The cookie settings on this site are set to "accept cookies" to provide you with the best possible browsing experience. If you continue to use this site without changing your cookie settings or if you click "Accept" below, you consent to this.

Close